Kontakt

Menü
esg-sustainability-banner-kv.jpg

Wir wollen Renditen erzielen. Nachhaltig.

Know-how und Innovation für eine Welt im Wandel

In einer Welt begrenzter Ressourcen und komplexer Gesellschaften müssen wir unsere Anlageentscheidungen anpassen und Renditen auf nachhaltigen Wegen anstreben.

Unser Angebot umfasst aktive und passive Anlagefonds, die den Vorgaben des Regelwerks für nachhaltige Anlagen der Credit Suisse entsprechen oder einen nachhaltigen Index replizieren. Wir verfolgen diverse Ansätze, in deren Rahmen ESG*-Kriterien in verschiedenen Stadien des Anlageprozesses angewendet werden.

Unser Ansatz für nachhaltige Anlagen

Ansatz

Wir analysieren Anlagemöglichkeiten unter Berücksichtigung der ESG-Risiken potenzieller Zielunternehmen. Wir prüfen beispielsweise Lösungen, welche die globalen CO2-Emissionen reduzieren, die Energieeffizienz erhöhen oder die Wiederverwertbarkeit von Produkten verbessern.

Engagement

Unser Expertenteam identifiziert anlageklassenübergreifend umwelt-freundliche Anlagemöglichkeiten. Wir wissen, wie sich Produkte und Dienstleistungen auf die Umwelt auswirken, analysieren die Bedeutung dieser Auswirkungen und ermitteln wirksame Gegenmassnahmen.

Instrumente

Wir verfügen über Instrumente und Daten, mit denen wir den Nachhaltigkeitsgrad der einzelnen Anlagen ermitteln können. Wir messen die Umweltauswirkungen von Unternehmen, analysieren die Ausrichtung von Produkten auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) und untersuchen sie auf potenzielle ESG-Kontroversen.

Der beste Anlagezeitpunkt? Jetzt!

Der Klimawandel ist eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. Er wirkt sich auf vielfältige, komplexe Weise auf die Gesellschaft und die Umwelt aus, häufig auch in Form von Dominoeffekten. Der starke Anstieg der CO2-Emissionen in den letzten Jahrzehnten hat die Temperaturen langsam, aber kontinuierlich in die Höhe getrieben. Sie dürften weiter steigen, wenn wir keine Massnahmen ergreifen.

Der weltweite Temperaturanstieg hat eine Beschleunigung widriger meteorologischen Bedingungen, ein gesteigertes Überschwemmungsrisiko, häufigere Hitzewellen, den Verlust wertvoller Biodiversität und Herausforderungen für die weltweite Ernährungssicherheit ausgelöst. Jede einzelne dieser Folgen wird schwerwiegende Konsequenzen für die Weltwirtschaft haben und könnte die Lebensbedingungen der Menschen auf der ganzen Welt ernsthaft beeinträchtigen. Es lässt sich nicht ausschliessen, dass Millionen von Menschen ihre Heimat verlieren und dass die Ungleichheit innerhalb von Gemeinschaften zunimmt.

Wir können etwas bewirken

Wachstum

Wir können in Unternehmen weltweit investieren, die Lösungen anbieten, um den Übergang zu einer Wirtschaft und Gesellschaft mit Netto-Null-Emissionen zu erleichtern und zu beschleunigen. Unseres Erachtens können solche Unternehmen erhebliche Wachstumschancen bieten und sie weisen oft widerstandsfähigere Geschäftsmodelle auf. Folglich können sie Renditen generieren, von denen sowohl die Gesellschaft als auch unsere Kundinnen und Kunden profitieren.

Engagement

Unser Engagement bei den Anlage-Zielunternehmen, und unsere Ausübung der Stimmrechte bei ihren Generalversammlungen kann diese Unternehmen dazu bewegen, sich zu Netto-Null-Emissionen zu verpflichten und so dazu beitragen, den Übergang zu beschleunigen.

Reduktion

Anlagen in Lösungen für die Energiewende  sowie die Zusammenarbeit mit unseren Anlage-Zielunternehmen zur Entwicklung realistischer Pläne für die Energiewende haben für uns Priorität. Gleichzeitig verfolgen wir auch eine Strategie zum Abbau unserer Engagements in Unternehmen, die sich der Energiewende verweigern, nicht auf unser Engagement eingehen und erhebliche Positionen in klimasensiblen Sektoren aufweisen.

Anlagemöglichkeiten

Wählen Sie in der Fondssuche aus unserem umfangreichen Produktangebot die für Sie passende Anlagelösung. Hier erhalten Sie Zugriff auf alle produktbezogenen Informationen.

Mitgliedschaften

The Net Zero Asset Managers initiative

Netto-Null-Emissionen sind ein zentrales Nachhaltigkeitsziel der Credit Suisse. Unser Engagement umfasst eine Reihe von Massnahmen, um den Übergang zu einer Netto-Null-Wirtschaft zu beschleunigen und die Emissionen einzudämmen.

The Institutional Investors Group on Climate Change 

Wir sind der Institutional Investors Group on Climate Change (IIGCC) beigetreten. Dies unterstreicht unser Engagement zugunsten einer Netto-Null-Wirtschaft als eines unserer wichtigsten Nachhaltigkeitsziele.Wir sind der Institutional Investors Group on Climate Change (IIGCC) beigetreten. Dies unterstreicht unser Engagement zugunsten einer Netto-Null-Wirtschaft als eines unserer wichtigsten Nachhaltigkeitsziele.

Climate Action 100+

Wir sind Mitglied des «Climate Action 100+»-Plans, einer branchenweiten Initiative von Investoren, die sich für die Reduktion von CO2-Emissionen und die Bekämpfung des Klimawandels einsetzen. 

International Corporate Governance Network

Das International Corporate Governance Network (ICGN) hat sich zum Ziel gesetzt, wirkungsvolle Standards für die Corporate Governance und anlegerseitige Stewardship zu etablieren, um weltweit effiziente Märkte und nachhaltige Volkswirtschaften zu fördern.

Wenden Sie sich ans Asset Management

Fragen Sie uns nach interessanten Anlagechancen. Wir helfen Ihnen, Ihre Anlageziele zu erreichen.

Chancen und Risiken

Argumente für nachhaltige Anlagen

  • ESG-Investitionen können Risiken mindern und gleichzeitig eine positive Wirkung ausüben.
  • ESG-Investitionen weisen in der Regel ein besseres Risiko/Rendite-Verhältnis auf als vergleichbare traditionelle Anlagen.
  • ESG bietet Raum, um sowohl finanzielle als auch nicht finanzielle Ziele zu berücksichtigen und diese auf die Vorlieben und Bedürfnisse der Kundschaft abzustimmen.

Potenzielle Risiken

  • Die tatsächliche Wertentwicklung hängt von der gewählten Anlagestrategie und dem jeweiligen Marktumfeld ab.
  • Nachhaltige Anlagestrategien bergen das Risiko eines höheren Tracking-Error, wenn sie an traditionellen (nicht ESG-konformen) Benchmarks gemessen werden.

Ihre Kundenberaterin oder Ihr Kundenberater erläutert Ihnen die Risiken der einzelnen Anlagen gerne im Detail.

* ESG steht für Umwelt (Environmental), Gesellschaft (Soziales, Social) und Unternehmensführung (Governance).

Dies ist eine Marketingmitteilung.

Sämtliche Angebotsunterlagen einschliesslich der vollständigen Risikohinweise sind kostenlos bei einem Credit Suisse Kundenberater, einem Repräsentanten oder gegebenenfalls über Fundsearch (credit-suisse.com/fundsearch) erhältlich.

Das oben erwähnte Unternehmen dient lediglich zu Illustrationszwecken und stellt weder eine Aufforderung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Anteilen oder Anlagen dar.

Quelle: Credit Suisse, ansonsten vermerkt.
Sofern nicht explizit anders gekennzeichnet, wurden alle Abbildungen in diesem Dokument von Credit Suisse AG und/oder den mit ihr verbundenen Unternehmen mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.

Dieses Material stellt Marketingmaterial der Credit Suisse AG und/oder mit ihr verbundener Unternehmen (nachfolgend «CS» genannt) dar. Dieses Material stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zur Emission oder zum Verkauf noch einen Bestandteil eines Angebots oder einer Aufforderung zur Zeichnung oder zum Kauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten oder zum Abschluss einer anderen Finanztransaktion dar. Ebenso wenig stellt es eine Aufforderung oder Empfehlung zur Partizipation an einem Produkt, einem Angebot oder einer Anlage dar. Diese Marketingmitteilung stellt kein rechtsverbindliches Dokument und keine gesetzlich vorgeschriebene Produktinformation dar. Dieses Material stellt in keiner Weise ein Anlageresearch oder eine Anlageberatung dar und darf nicht für Anlageentscheidungen herangezogen werden. Es berücksichtigt weder Ihre persönlichen Umstände noch stellt es eine persönliche Empfehlung dar, und die enthaltenen Informationen sind nicht ausreichend für eine Anlageentscheidung. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Meinungen repräsentieren die Sicht der CS zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit und ohne Mitteilung ändern. Sie stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Die CS gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt, sofern rechtlich möglich, jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Ist nichts anderes vermerkt, sind alle Zahlen ungeprüft. Die Informationen in diesem Dokument dienen der ausschliesslichen Nutzung durch den Empfänger. Die Angaben in diesem Material können sich nach dem Datum der Veröffentlichung dieses Materials ohne Ankündigung ändern, und die CS ist nicht verpflichtet, die Angaben zu aktualisieren. Dieses Material kann Angaben enthalten, die lizenziert und/oder durch geistige Eigentumsrechte der Lizenzinhaber und Schutzrechtsinhaber geschützt sind. Nichts in diesem Material ist dahingehend auszulegen, dass die Lizenzinhaber oder Schutzrechtsinhaber eine Haftung übernehmen. Das unerlaubte Kopieren von Informationen der Lizenzinhaber oder Schutzrechtsinhaber ist strengstens untersagt. Dieses Material darf nicht an Dritte weitergegeben oder verbreitet und vervielfältigt werden. Jegliche Weitergabe, Verbreitung oder Vervielfältigung ist unzulässig und kann einen Verstoss gegen den Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933 in seiner jeweiligen Fassung (der «Securities Act») bedeuten.  Zudem können im Hinblick auf das Investment Interessenkonflikte bestehen. In Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen bezahlt die Credit Suisse AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen unter Umständen Dritten oder erhält von Dritten als Teil ihres Entgelts oder in anderer Weise eine einmalige oder wiederkehrende Vergütung (z.B. Ausgabeaufschläge, Platzierungsprovisionen oder Vertriebsfolgeprovisionen). Potenzielle Anleger sollten (mit ihren Steuer-, Rechts- und Finanzberatern) selbstständig und sorgfältig die in den verfügbaren Materialien beschriebenen spezifischen Risiken und die geltenden rechtlichen, regulatorischen, kreditspezifischen, steuerlichen und buchhalterischen Konsequenzen prüfen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen.

Wichtiger Hinweis für Anleger in Österreich
Dieses Marketingmaterial wird von CREDIT SUISSE ASSET MANAGEMENT (Schweiz) AG
, CREDIT SUISSE AG und CREDIT SUISSE (Schweiz) AG an Privatkunden und professionelle Kunden versandt.
Dieses Marketingmaterial wird von Credit Suisse (Deutschland) Aktiengesellschaft an Privatkunden und professionelle Kunden versandt.
Copyright © 2023 CREDIT SUISSE. Alle Rechte vorbehalten.

Vertreter: Credit Suisse Funds AG1, Uetlibergstrasse 231, 8070 Zürich I Zahlstelle, Händler: Credit Suisse (Schweiz) AG, Paradeplatz 8, 8001 Zürich I Händler: Credit Suisse AG, Paradeplatz 8, 8001 Zürich I Händler: Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG, Kalandergasse 4, 8045 Zürich I Verfügbare Sprachversionen: Deutsch, Englisch, Französisch und/oder Italienisch I Aufsichtsorgan (Registrierungsstelle): Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA)
Händler: Credit Suisse (Deutschland) AG, Taunustor 1, 60310 Frankfurt am Main I Zahl- und Informationsstelle: UniCredit Bank Austria AG1, Schottengasse 6–8, 1010 Wien I Verfügbare Sprachversion: Englisch, Deutsch
1 Rechtseinheit, von der die vollständigen Angebotsunterlagen, die wesentlichen Informationen für den Anleger (Key Investor Information Document, KIID), das Key Information Document (KID), das Fondsreglement sowie die Jahres- und Halbjahresberichte der Fonds, soweit einschlägig, kostenlos bezogen werden können.