Kontakt

Menü

News

Änderungen im Team von Credit Suisse Asset Management Fixed Income Asia

29. April 2022

Per 1. Mai 2022 setzt sich das Team Fixed Income Asia wie folgt zusammen:

Adrian Chee, Co-Leiter Fixed Income Asia hat beschlossen, die Bank zu verlassen. Lei Zhu, derzeitige Co-Leiterin Fixed Income Asia wird das Team ab 1. Mai 2022 alleinverantwortlich leiten.

Die Senior Portfolio Managers Peijiao Yu and Jeffrey Lau werden ab 1. Mai 2022 gemeinsam mit Lei Zhu für das Portfoliomanagement des Credit Suisse (Lux) Asia Corporate Bond Fund und des Credit Suisse (Lux) Fixed Maturity FR Bond Fund 2023 S-IV zuständig sein.

Senior Portfolio Manager Peijiao Yu und Portfoliomanager Stephen Zhu werden ab 1. Mai 2022 gemeinsam mit Lei Zhu das Portfoliomanagement des Credit Suisse (Lux) China RMB Credit Bond Fund übernehmen.

Diese internen Besetzungen dienen der Kontinuität und Stabilität. Strategie und Struktur des Credit Suisse (Lux) Asia Corporate Bond Fund, des Credit Suisse (Lux) China RMB Credit Bond Fund und des Credit Suisse (Lux) Fixed Maturity FR Bond Fund 2023 S-IV bleiben unverändert, und der Anlageprozess wird sich auch weiterhin auf die Generierung von Alpha durch aktives Management von Duration, Sektorengagement und Bottom-up-Emittentenauswahl konzentrieren.

Biografien:

Lei Zhu

Lei Zhu (MSc, CFA), Managing Director, wird per 1. Mai 2022 die Position als Leiterin Fixed Income Asia übernehmen. Sie ist Senior Portfolio Manager für Portfolios und Fonds mit Fokus auf Schwellenländer und asiatische Unternehmensanleihen sowie Mitglied der Emerging Markets Strategy Group. Zudem ist Lei Zhu auf Portfolios mit Schwerpunkt auf chinesischen Onshore- und Offshore-Anleihenmärkten in Renminbi spezialisiert. Sie kam 2012 zu Credit Suisse Asset Management Singapur und verwaltet seitdem asiatische Unternehmensanleihenlösungen in Hart- und Lokalwährung. Ihre Laufbahn als Anlagespezialistin begann sie 2005 bei der DBS Bank in Singapur, wo sie Portfolios mit asiatischen Staats- und Unternehmensanleihen verwaltete und sich dabei auf Investment-Grade- und High-Yield-Emittenten spezialisierte. Insbesondere verwaltete Lei Zhu Anlageportfolios mit Renminbi-Anleihen und globale, auf US-Dollar lautende Unternehmensanleihenfonds. Sie hat einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft der University of British Columbia in Vancouver und ist Chartered Financial Analyst (CFA).

Peijiao Yu

Peijiao Yu (MBA, CFA, FRM), Director, ist Fixed Income Senior Portfolio Manager in Singapur. Bevor er 2017 zu Credit Suisse Asset Management kam, war er Vice President bei Citigroup Global Markets in Hongkong. Dort war er vier Jahre lang Desk-Analyst am Trading-Desk für Unternehmensanleihen aus Schwellenländern. Peijiao Yu war hauptsächlich für Marktkommentare und Handelsstrategien im Investment-Grade- und High-Yield-Segment innerhalb des asiatischen G3-Anleihenuniversums verantwortlich. Er begann seine Karriere 2005 bei KPMG China, wo er sechs Jahre lang in der Revision sowie in der Beratung tätig war. Sein Fokus lag dabei auf der Bonitätsprüfung und dem Risikomanagement. Er besitzt einen Bachelorabschluss von der Guanghua School of Management der Peking University und einen MBA der New York University Stern School of Business. Peijiao Yu ist Chartered Financial Analyst (CFA) und Financial Risk Manager (FRM).

Jeffrey Lau

Jeffrey Lau (B Fin, CFA), Director, ist Fixed Income Senior Portfolio Manager in Hongkong und Mitglied der Emerging Markets Strategy Group. 2016 begann er seine Tätigkeit für Credit Suisse Asset Management, nachdem er zuvor als Fondsmanager bei Generali Investments Asia gearbeitet hatte, wo er für asiatische USD- und Lokalwährungsanleihenfonds zuständig war. Davor hat Jeffrey Lau als Fixed-Income-Stratege bei Barclays Anlagestrategien und -ideen im Bereich asiatische und globale Unternehmensanleihen entwickelt und arbeitete für Moody’s als Credit Analyst mit Fokus auf asiatischen Unternehmensanleihen. Er begann seine Laufbahn in diversen Positionen in den Bereichen Aktienresearch und Unternehmensfinanzierung. Jeffrey Lau hat einen Bachelorabschluss in Finanzwesen der University of Hong Kong und ist Chartered Financial Analyst (CFA).

Stephen Zhu 

Stephen Zhu (BBM, CFA, FRM), Vice President, ist Fixed Income Portfolio Manager in Singapur. Er kam 2020 zu Credit Suisse Asset Management. Zuvor war er Director und Senior Credit Research Analyst im Chief Investment Office (CIO) von UBS Wealth Management, wo er ab 2015 für asiatische Hochzinsanleihen vorwiegend chinesischer Emittenten zuständig war. Davor war Stephen Zhu bei Bloomberg LLP als Fixed-Income-Spezialist tätig und verfasste regelmässig Artikel zu den Themen Kreditanalyse und Portfoliomanagementsysteme für das Magazin von Bloomberg. Er besitzt einen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft der Singapore Management University (SMU). Stephen Zhu ist Chartered Financial Analyst (CFA) und Financial Risk Manager (FRM).

Fondsmanagement-Team

Fonds Portfoliomanager
(bis 1. Mai 2022)
Portfoliomanager
(neu, ab 1. Mai 2022)
Credit Suisse (Lux) Asia Corporate Bond Fund
Adrian Chee, Lei Zhu
Lei Zhu, Peijiao Yu, Jeffrey Lau
Credit Suisse (Lux) China RMB Credit Bond Fund
Adrian Chee, Lei Zhu Lei Zhu, Peijiao Yu, Stephen Zhu
Credit Suisse (Lux) Fixed Maturity FR Bond Fund 2023 S-IV
Adrian Chee, Lei Zhu Lei Zhu, Peijiao Yu, Jeffrey Lau
Credit Suisse (Lux) Fixed Maturity Bond Fund 2024 S-V
Peijiao Yu, Jeffrey Lau
Peijiao Yu, Jeffrey Lau (keine Veränderung)

Bei der in dieser Marketingmitteilung beworbenen Anlage handelt es sich um den Erwerb von Fondsaktien oder -anteilen und nicht um den Erwerb von zugrundeliegenden Vermögenswerten. Die zugrunde liegenden Vermögenswerte sind ausschliessliches Eigentum des Fonds.

Die Nutzung von Leverage (Hebelfinanzierung) durch den Fonds kann zu einer verstärkten Reaktion auf Marktbewegungen führen, d.h. die Volatilität des Fonds erhöhen und zu einem größeren Verlust führen als bei Produkten ohne Leverage.

Sofern dieses Material Aussagen zur Zukunft enthält, sind diese Aussagen zukunftsgerichtet und bergen daher diverse Risiken und Ungewissheiten. Sie sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder die zukünftige Wertentwicklung.

Dies ist eine Marketingmitteilung.

Bitte lesen Sie den Prospekt bzw. die Produktinformation zum Fonds sowie das KIID/KID sorgfältig durch, bevor Sie Ihre endgültige Anlageentscheidung treffen.

Quelle: Credit Suisse, ansonsten vermerkt.
Sofern nicht explizit anders gekennzeichnet, wurden alle Abbildungen in diesem Dokument von Credit Suisse Group AG und/oder den mit ihr verbundenen Unternehmen mit grösster Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.

Wichtige Hinweise
Dieses Material stellt Marketingmaterial der Credit Suisse Group AG und/oder mit ihr verbundener Unternehmen (nachfolgend «CS» genannt) dar. Dieses Material stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zur Emission oder zum Verkauf noch einen Bestandteil eines Angebots oder einer Aufforderung zur Zeichnung oder zum Kauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten oder zum Abschluss einer anderen Finanztransaktion dar. Ebenso wenig stellt es eine Aufforderung oder Empfehlung zur Partizipation an einem Produkt, einem Angebot oder einer Anlage dar. Diese Marketingmitteilung stellt kein rechtsverbindliches Dokument und keine gesetzlich vorgeschriebene Produktinformation dar. Dieses Material stellt in keiner Weise ein Anlageresearch oder eine Anlageberatung dar und darf nicht für Anlageentscheidungen herangezogen werden. Es berücksichtigt weder Ihre persönlichen Umstände noch stellt es eine persönliche Empfehlung dar, und die enthaltenen Informationen sind nicht ausreichend für eine Anlageentscheidung. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und Meinungen repräsentieren die Sicht der CS zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich jederzeit und ohne Mitteilung ändern. Sie stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden. Die CS gibt keine Gewähr hinsichtlich des Inhalts und der Vollständigkeit der Informationen und lehnt, sofern rechtlich möglich, jede Haftung für Verluste ab, die sich aus der Verwendung der Informationen ergeben. Ist nichts anderes vermerkt, sind alle Zahlen ungeprüft. Die Informationen in diesem Dokument dienen der ausschliesslichen Nutzung durch den Empfänger. Die Angaben in diesem Material können sich nach dem Datum der Veröffentlichung dieses Materials ohne Ankündigung ändern, und die CS ist nicht verpflichtet, die Angaben zu aktualisieren. Dieses Material kann Angaben enthalten, die lizenziert und/oder durch geistige Eigentumsrechte der Lizenzinhaber und Schutzrechtsinhaber geschützt sind. Nichts in diesem Material ist dahingehend auszulegen, dass die Lizenzinhaber oder Schutzrechtsinhaber eine Haftung übernehmen. Das unerlaubte Kopieren von Informationen der Lizenzinhaber oder Schutzrechtsinhaber ist strengstens untersagt. Sämtliche Angebotsunterlagen, das heisst der Prospekt oder Platzierungsprospekt, das Key Investor Information Document (KIID), das Key Information Document (KID), die Vertragsbedingungen der Fonds sowie die Jahres- und Halbjahresberichte («die vollständigen Angebotsunterlagen») sind, soweit verfügbar, kostenlos bei der/den unten aufgeführten juristischen Person/-en in einer der jeweils unten genannten Sprachen und gegebenenfalls über FundSearch (credit-suisse.com/fundsearch) erhältlich. Angaben zu Ihren örtlichen Vertriebsstellen, Vertretungen, Informationsstellen, gegebenenfalls Zahlstellen sowie zu Ihren örtlichen Ansprechpartnern für das/die Anlageprodukt(e) sind unten aufgeführt. Die einzigen rechtsverbindlichen Bedingungen der in diesem Material beschriebenen Anlageprodukte, einschliesslich der Risikoerwägungen, Ziele, Gebühren und Auslagen, sind im Verkaufsprospekt, dem Platzierungsprospekt, den Zeichnungsdokumenten, dem Fondsvertrag und/oder anderen für den Fonds massgeblichen Dokumenten festgelegt. Die vollständige Darstellung der Eigenschaften von in diesem Material genannten Produkten sowie die vollständige Darstellung der mit den jeweiligen Produkten verbundenen Chancen, Risiken und Kosten entnehmen Sie bitte den jeweils zugrunde liegenden Wertpapierprospekten, Verkaufsprospekten oder sonstigen weiterführenden Produktunterlagen, welche wir Ihnen auf Nachfrage jederzeit gerne zur Verfügung stellen. Bei der in dieser Marketingmitteilung beworbenen Anlage handelt es sich um den Erwerb von Fondsaktien oder -anteilen und nicht um den Erwerb von zugrunde liegenden Vermögenswerten. Die zugrunde liegenden Vermögenswerte sind ausschliessliches Eigentum des Fonds. Dieses Material darf nicht an Dritte weitergegeben oder verbreitet und vervielfältigt werden. Jegliche Weitergabe, Verbreitung oder Vervielfältigung ist unzulässig und kann einen Verstoss gegen den Securities Act der Vereinigten Staaten von 1933 in seiner jeweiligen Fassung (der «Securities Act») bedeuten. Die hierin genannten Wertpapiere wurden oder werden nach dem Securities Act oder den Wertpapiergesetzen von US-Bundesstaaten nicht registriert, und mit gewissen Ausnahmen dürfen sie weder in den Vereinigten Staaten noch für Rechnung oder zugunsten von US-Personen angeboten, verpfändet, verkauft oder anderweitig übertragen werden. Zudem können im Hinblick auf das Investment Interessenkonflikte bestehen. In Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen bezahlt die Credit Suisse AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen unter Umständen Dritten oder erhält von Dritten als Teil ihres Entgelts oder in anderer Weise eine einmalige oder wiederkehrende Vergütung (z.B. Ausgabeaufschläge, Platzierungsprovisionen oder Vertriebsfolgeprovisionen). Potenzielle Anleger sollten (mit ihren Steuer-, Rechts- und Finanzberatern) selbstständig und sorgfältig die in den verfügbaren Materialien beschriebenen spezifischen Risiken und die geltenden rechtlichen, regulatorischen, kreditspezifischen, steuerlichen und buchhalterischen Konsequenzen prüfen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen. Der Manager des alternativen Investmentfonds bzw. die (OGAW)-Verwaltungsgesellschaft kann beschliessen, lokale Vereinbarungen zur Vermarktung von Fondsaktien bzw. -anteilen zu kündigen, einschließlich Registrierungen zu widerrufen oder den Versand von Mitteilungen an die lokale Aufsichtsbehörde einzustellen. Eine deutsch- und englischsprachige Zusammenfassung der Anlegerrechte betreffend Anlagen in im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) domizilierten Investmentfonds, welche von Credit Suisse Asset Management verwaltet oder finanziert werden, ist erhältlich unter www.credit-suisse.com/am/regulatory-information. Im Zusammenhang mit Anlegerrechten können auch lokale Gesetze anwendbar sein.

Wichtiger Hinweis für Anleger in Deutschland
Dieses Marketingmaterial wird von Credit Suisse (Deutschland) Aktiengesellschaft an Privatkunden und professionelle Kunden versandt.

Händler und Informationsstelle: Credit Suisse (Deutschland) AG1, Taunustor 1, 60310 Frankfurt am Main I Zahlstelle: Credit Suisse Fund Services (Luxembourg) S.A., 5, rue Jean Monnet,  2180 Luxemburg I Verfügbare Sprachversion: Deutsch
1 Rechtseinheit, von der die vollständigen Angebotsunterlagen, die wesentlichen Informationen für den Anleger (Key Investor Information Document, KIID), die Fondsreglemente sowie die Jahres- und Halbjahresberichte, falls anwendbar, der Fonds kostenlos bezogen werden können.