Kontakt

Menü

Thematische Anlagechancen

In Pure-Play-Wachstumsthemen investieren

Warum in thematische Anlagechancen investieren?

Unsere thematischen Aktienstrategien Schutz und Sicherheit, Robotik und Automation, digitales Gesundheitswesen, Edutainment und Bildungstechnologie, Umweltwirkung sowie Infrastruktur basieren auf der Überzeugung, dass langfristige strukturelle Kräfte des Wandels Renditepotenziale schaffen, die andere Anlageansätze möglicherweise übersehen. Diese Strategien konzentrieren sich auf das breite Universum spannender Pure-Play-Unternehmen mit kleiner und mittlerer Marktkapitalisierung, die Produkte und Dienstleistungen anbieten, welche die Märkte verändern und etablierte Unternehmen herausfordern.

Wir versuchen, von ihren innovativen Lösungen zu profitieren und gleichzeitig das Beta zu verringern, indem wir einen separaten Fonds schaffen, der Direktanlagen in Aktien aus allen unseren thematischen Aktienstrategien tätigt.

Warum jetzt?

Der Credit Suisse (Lux) Thematic Opportunities Equity Fund ist eine breit abgestützte und diversifizierte Lösung mit einem erheblichen Wachstumspotenzial. Er erfüllt die ESG-Nachhaltigkeitskriterien1 gemäss Credit Suisse Sustainable Investing Framework. Ein aktives und diszipliniertes Portfoliomanagement weist den Weg durch eine sich dynamisch verändernde Anlagewelt, die sich unter dem Einfluss von Faktoren wie Digitalisierung, Globalisierung und demografischen Veränderungen entwickelt. Mit dem ganzheitlichen Ansatz zielt der Fonds darauf ab, aussergewöhnliche risikobereinigte Renditen zu generieren, indem er in Unternehmen investiert, die im Begriff sind, von diesem sich wandelnden Umfeld zu profitieren.

1 ESG steht für Environmental, Social and Governance (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung). Ausführlichere Informationen unter credit-suisse.com/am/esg. Weitere Informationen über die ESG-Anlagekriterien finden Sie unter credit-suisse.com/esg.

Anlagelösung

Credit Suisse (Lux) Thematic Opportunities Equity Fund

Risiken

  • Aktienmärkte können volatil sein, besonders kurzfristig.
  • Die Anleger können den investierten Betrag teilweise oder ganz verlieren.
  • Ein Fokus auf bestimmten Themen kann zu erheblichen Engagements auf Sektor-, Länder- und regionaler Ebene führen.
  • Eine Abschwächung der Weltwirtschaft könnte den Wachstumsausblick für unsere Themen beeinträchtigen.
  • Das Engagement in Small und Mid Caps kann zu höherer kurzfristiger Volatilität führen und ein Liquiditätsrisiko verursachen.
  • Aufgrund ihres Engagements in Schwellenländern sind die Mittel unter Umständen grösseren politischen und wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt.
  • Im Falle erheblicher Zu- oder Abflüsse kann es zu Diskrepanzen bei den Bewertungsdaten zwischen Aktien aus unterschiedlichen Ländern kommen, was zu einem unbeabsichtigten kurzfristigen Währungsrisiko führen kann.

Fondsnewsletter

Die Fondsnewsletter bieten regelmässige Updates von Fondsmanagern sowie interessante Informationen zu Anlageklassen und Themen.

Kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Ihre Anlagemöglichkeiten herauszufinden und zu erfahren, wie wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Anlageziele unterstützen können. 

1 ESG steht für Environmental, Social and Governance (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung). Ausführlichere Informationen unter credit-suisse.com/am/esg. Weitere Informationen über die ESG-Anlagekriterien finden Sie unter credit-suisse.com/esg.