Kontakt

Menü

Währungsmanagement

Nutzen Sie unsere Lösungen für alle Ihre Währungsbedürfnisse, einschliesslich aktiver und passiver Absicherung, und profitieren Sie vom Mehrwert, den sie schaffen.

Warum sollten Sie Ihr Währungsmanagement delegieren?

Ein separates Währungs-Overlay kann für die meisten internationalen Anleger erhebliche kostensparende Synergieeffekte bewirken und zugleich die operativen Risiken eliminieren.

Die Mitglieder unseres spezialisierten Währungsteams verfügen im Durchschnitt über 20 Jahre praktische Erfahrung im Währungsmanagement. Heute verwalten wir massgeschneiderte Lösungen für Währungs-Overlays und zur Absicherung von Anteilklassen im Umfang von rund USD 83,3 Mia.1 Dabei verwenden wir spezialisierte Systeme und Tools für das Management von Währungsrisiken.

Dank dieser Kombination aus globalem Markt-Know-how, fundiertem lokalen Marktwissen sowie modernsten Systemen und Prozessen können wir Ihnen Lösungen für alle Ihre Währungsbedürfnisse bieten, einschliesslich einer aktiven und passiven Absicherung, und so für Sie einen Mehrwert schaffen.

Ein kundenfokussierter Ansatz

Die Ziele des Kunden sind ausschlaggebend für die präzise Festlegung der Strategie für eine Währungsmanagementlösung. Wir erachten unsere Fähigkeit, massgeschneiderte und flexible Währungsmanagementlösungen anzubieten, als eine unserer Kernkompetenzen. Die meisten unserer Mandate sind auf spezifische Kundenpräferenzen, Währungsengagements und/oder Risikobeschränkungen abgestimmt. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die optimalen Parameter für Ihr Währungsabsicherungsprogramm fest, einschliesslich der Best-Execution-Vorgaben.

Argumente für ein delegiertes Währungsmanagement

Henrik Pedersen, Senior Portfolio Manager für Währungsmanagement bei Credit Suisse Asset Management, erklärt, wie Anleger mit unbeabsichtigten Währungsengagements von Währungsmanagementlösungen eines Expertenteams profitieren können.

Fondssuche

Finden Sie schnell und einfach unsere Anlagefonds anhand von Parametern, die Sie gemäss Ihren Bedürfnissen und Ihrer Risikobereitschaft definieren.

Vorteile und Risiken

Mögliche Vorteile

Mögliche Risiken

1 Von Credit Suisse Asset Management verwaltete Währungsengagements per 31.12.2021, einschliesslich einer Benchmark-Replikation in Höhe von USD 33,8 Mia. für Indexfonds.

Kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Ihre Anlagemöglichkeiten herauszufinden und zu erfahren, wie wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Anlageziele unterstützen können.